Steckbrief

Name: Emily Frederiksson

Alter: was soll ich sagen – meine Geburt liegt lange zurück, aber bis zur Rente dauert es noch ewig 😉

Bundesland: Schleswig-Holstein

Erstes Buch: Mousse au Chocolat & andere Katastrophen

Aktuelles Buch: Losglück & wunderbare Irrtümer

Lieblingsort: zu Hause bei meiner Familie

Lieblingsfarbe: grün

Wie bist du zum Schreiben gekommen?

Nicht über Nacht, ganz langsam. Die Idee war schon lange in meinem Kopf, aber tatsächlich angefangen habe ich im Sommer 2014, im Urlaub, bei Sonnenschein, im Garten 😉

Wann ist für dich die beste Tageszeit, um zu schreiben?

Eindeutig nachts

Soziale Netzwerke – Fluch oder Segen?

Beides 😉 tendiere zu Segen

Messen und Conventions – als Dank für Lesertreue oder eher nur Stress? Was bringt es dir persönlich, Kontakt mit deinen Lesern zu haben?

Positiver Stress 🙂 Auf der FBM konnte ich kaum etwas essen, weil ich so nervös war. Aber beim Meet & Greet der HEARTBEATautoren so viele Leser zu treffen, mit ihnen zu plaudern und sie kennen zu lernen war schon cool.

Wie gehst du mit negativer Kritik, schlechten Rezensionen um?

Rezensionen sind sehr wichtig für mich. Sie zeigen mir, ob das, was ich ausdrücken wollte, auch so verstanden wurde. Der Leser sieht alles noch mal aus einem ganz anderen Blickwinkel und das ist für mich als Autor manchmal sehr spannend. Mit konstruktiver Kritik kann ich gut umgehen. Ich habe hier drei Männer im Haus, die immer sagen, was sie denken, absolut schonungslos 😀 Bitte eine Runde Mitleid für mich! (Ohhhhhhhhhhhhh)

Welche Träume möchtest du dir noch erfüllen?

Ich möchte ein mal zum Nordkap und Polarlichter sehen. Hier an der Ostsee konnten wir sie vor ein zwei Jahren auch schon mal beobachten, aber in Norwegen wäre es sicher noch viel eindrucksvoller. (Ist es auch, hab sie vor 7 Jahren selbst gesehen 😉 )

 

Mehr zu Emily und ihre Bücher erfahrt ihr bei Facebook oder auf ihrer Homepage.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.